Im Leasing wird die Umsatzsteuer monatlich mit der Leasingrate bezahlt und kann dann auch monatlich im Rahmen der Umsatzsteuervoranmeldung zur Erstattung beim Finanzamt beantragt werden bzw. wird mit Umsatzsteuereinnahmen des Unternehmens verrechnet.

Beim Mietkauf ist die Umsatzsteuer auf die Summe aller Raten und weiteren Zahlungen (Anzahlung) zu Beginn des Vertrages in einer Summe zu zahlen. Der Mietkäufer (Kunde) kann sich diese Summe aber im Rahmen der Umsatzsteuervoranmeldung vom Finanzamt erstatten lassen bzw. wird mit Umsatzsteuereinnahmen des Unternehmens verrechnet. Das dauert in der Regel 6-8 Wochen.  

War diese Antwort hilfreich für dich?